Alle Beiträge

Regal mit Schuhen

Reselling – Eine legale Verdienstmöglichkeit?

Wie ihr seht, kann man im Reselling sehr viel Geld verdienen. Doch kann man dies auch ohne Angst vor Konsequenzen? Mehr dazu in diesem Artikel. Ist Reselling legal? Grundsätzlich ist Reselling als Solches legal. Ein Gut günstig zu kaufen und dann teurer zu verkaufen ist das Grundprinzip, auf dem die gesamte Wirtschaft basiert. Dies nutzen

Mehr lesen»
paul-volkmer-1044119-unsplash

Die Top 3 der profitabelsten Sneaker

Wie bereits schon erwähnt, sollte man sich als Anfänger nicht sofort auf den gesamten Reseller Markt stürzen. Um sich ein besseres Bild zu verschaffen und die ersten Erfahrungen im Reselling machen zu können, reicht es, sich auf wenige  Modelle zu konzentrieren. Dies ist sinnvoll, da wenige Marken den Großteil der zum Reselling geeigneten Sneaker produzieren.

Mehr lesen»
Sneaker-Reseller World

Grundbegriffe des Resellings

Interne Bezeichnungen Sneaker-Reseller – Personen, die große Mengen limitierter Sneaker kaufen und durch deren Wertsteigerung profitieren, indem sie diese teurer an Endverbraucher verkaufen Reseller – Person, die fertige Produkte kauft und durch den Wiederverkauf dieser Gewinn erzielt Sneakerhead – Sneaker-Fan, Sneaker-Sammler Release/Launch/Drop – Veröffentlichung bzw.Publikation eines Produktes Cop/Cook – Erfolgreiches kaufen eines limitierten Kleidungsstückes Store

Mehr lesen»
L-StockX-20160311-1024x463 (1)

Wie StockX funktioniert

Stockx ist der weltweit erste online Verbrauchermarkt, der sich auf hochwertige und limitierte Kleidung spezialisiert hat. Stockx ist jedoch nicht selbst der Anbieter der limitierten Kleidung, sondern nur ein Vermittlungsportal.  Ähnlich wie bei Ebay, erstellen die Nutzer alle Angebote. Sie können Kleidung kaufen und verkaufen. StockX legt hierbei die Rahmbedingungen fest und sorgt für Verbraucherschutz.

Mehr lesen»
sneaker-reseller-welche-sneaker-man-kaufen-sollte

Welche Sneaker man kaufen sollte

Prinzipiell kann jede Marke in betracht gezogen werden. Sie sollte aber unbedingt etwas streng limitiertes auf den Markt bringen, da sonst keine Wertsteigerung erfolgt. Es ist zu beachten, dass bei bestimmten, bekannten Marken von Anfang an eine größere Nachfrage nach limitierten Versionen besteht. Hierzu zählen zum Beispiel Nike, Adidas oder Supreme. Bei weniger bekannten Unternehmen ist diese

Mehr lesen»
sneaker-reseller-wie-wird-man-reseller

Wie wird man Sneaker Reseller?

Der Eintritt in den Sneakerhandel ist nicht immer ganz einfach. Man muss eine Vielzahl an Markteintrittsbarrieren überwinden, um erfolgreich zu Resellen. Da dieses Geschäftsmodell jedoch bis jetzt nur im US-Amerikanischen Raum vertreten ist und in Deutschland nur langsam an Bekanntheit gewinnt, ist die Konkurrenz entsprechend gering. Daher könnte sich eine genauere Auseinandersetzung mit dem Thema

Mehr lesen»